Die Wale bleiben auf Abstand

Hoffen auf die Wale

Nachdem ich heute Morgen schon einem Gecko das Leben gerettet habe, kann ich meinem Ein-guter-Tag-für-die-Fauna-Tag ein weiteres Sternchen hinzu fügen. Wir sind auf Whale watching und es gelingt mir, einen leeren Bierkasten aus dem Meer zu ziehen. Später fischen wir noch halbe Toilettenkästen und allerlei Verknotetes aus dem Wasser.

  • Whale watchingAuf dem Boot
  • Whale watchingVor der Südwestküste La Gomeras
  • Whale watchingVor der Südwestküste La Gomeras
  • Whale watchingViele Möwen ...
  • Whale watching... Treibgut ...
  • Whale watching... aber heute keine Wale.
  • Whale watching 2012So sah das vor einem Jahr aus
  • Whale watchingVor der Westküste La Gomeras
  • Whale watchingEinfahrt in den Hafen von Vueltas
Whale watching1 Whale watching2 Whale watching3 Whale watching4 Whale watching5 Whale watching6 Whale watching 20127 Whale watching8 Whale watching9
Carousel Javascript by WOWSlider.com v3.6m

Die Wale und Delfine, deretwegen wir eigentlich gekommen sind, halten Abstand. Knapp unterm Horizont sehen wir ein paar Finnen, aber näher ran lassen die Tiere uns nicht.

Kann ich verstehen bei dem ganzen Scheiß, den die Wesen auf den Oberwasserschwimmzeugen ins Wasser werfen. Warum soll man als Wal da winken kommen? Oder warum soll das einen Delfin zum Bugwellen-Tanz animieren?

Anderer Meinung? Hier können Sie sie formulieren,