Statue des Guanchen-Rebellen Hautacuperche

Eine Portion Abschied

Heute vor einer Woche schaute P. auf ihren Kalender und stellte fest, „Boh, der Urlaub ist ja schon fast wieder vorbei!“ Halb leer statt halb voll. Nun, was damals noch wie ein Märchen klang, ist[…]

weiterlesen …
Meine Laufschuhe

Sonntag

Der alte Mann auf dem Stuhl. Der dicke Teenager mit Brille, der mir immer erst im letzten Moment Platz macht. Die Promenadenmischung, die an der Promenade stromert, sich in Pfützen suhlt und Anschluss sucht. Der[…]

weiterlesen …
Meine Gewichtskurve zwischen Pfingsten und 25. Juli 2014

Weniger!

Things change. Am 12. März habe ich an dieser Stelle erzählt, dass ich nach dem Winterschlaf mit dem Joggen wieder begonnen hätte und dabei 109 Kilogramm den Rhein entlang hätte wuchten müssen. Heute, viereinhalb Monate[…]

weiterlesen …
Große Drei-Brücken-Tour

Die lange Flucht vor dem Wissen, wie es ist

Beim Zahnarzt. Eindreiviertel Stunde, 105 Minuten. Länger als ein durchschnittlicher Woody-Allen-Film. Sie bohrt, schleift, macht Abdrücke, nee, tut nicht weh. Ich lass mir eine Spritze geben und gut ist. Eine neue Azubi, Inderin? Schwarze Glutaugen.[…]

weiterlesen …
Meine Jogging-Strecke

109 Kilogramm

Geschafft! Nach fast vier Monaten bin ich zum ersten Mal wieder laufen gewesen. Glück gehabt: Kollegin A. fragte mit ihrer etwas spitzen Art und diesem mitleidigem Blick, den Menschen in den Zwanzigern Leuten in meinem[…]

weiterlesen …
Ausschnitt: Meine neue Homepage

Die Neue

Ich bin mal weg. Mein Leben besteht in diesen Wochen aus drei Dingen: Job Rudern & Laufen Homepage machen Mein Freund M@ik stach schon lange meine Homepage in die Seele. „Mensch”, sagte er, „Du musst[…]

weiterlesen …